01. November 2021
Es gibt nichts außer Energie. Alles was ist und lebt ist Energie und wird aus der einen Urenergie - Gott - geschöpft. Energie geht nie verloren, sie wandelt sich nur in andere Energie- und Erscheinungsformen. Je höher die Energie schwingt, desto feinstofflicher ist sie, je niedriger sie schwingt, desto grobstofflicher ist sie, das heißt materieller. Auch wir Menschen sind ewige Energie- und Informationsfelder sowie auch unsere Gedanken, Gefühle, unsere Umstände und Situationen - alles...
15. März 2021
Meditation ist ein Prozess, der sich entfaltet, wenn wir uns darauf einlassen. Wir können so uns und das Göttliche in uns immer besser wahrnehmen und erfahren. Es geht aber nicht von Heute auf Morgen und "schnell schnell", denn genau wie eine Ballerina, die schöne Pirouetten drehen will, erfordert Meditation Zeit und Hingabe und die Bereitschaft, sich die eigenen Stärken und Schwächen anzusehen, sich mit ihnen auseinanderzusetzen, sie auszuhalten und sie letztlich anzunehmen. Meditation...